Osteoporose

Immer mehr Menschen in Europa leiden an chronischen Erkrankungen wie Osteoporose, Rheuma oder chronischem Schmerz. Gleichzeitig werden wir auch immer älter. Bei der Therapie und Bewältigung dieser chronischen Erkrankungen ist es für die Betroffenen von großer Bedeutung sich aktiv und vor allem eigenverantwortlich einzubringen, um möglichst lange ein aktives und selbstbestimmtes Leben führen zu können. So wird sich die Rolle von Patienten im Gesundheits- und Sozialwesen zukünftig weg von einer eher passiven und hin zu einer pro-aktiven verändern.
Um möglichst gut in diese Rolle hineinzufinden möchte die Europäische Patienten Akademie Menschen mit chronischen Erkrankungen mit dem Kursprogramm GESUNDHEIT LERNEN – BESSER LEBEN unterstützen und begleiten.
In den Kursen geht es dabei um mehr als „nur“ das Wissen über die Erkrankung, an der ich leide. Es geht auch um den Umgang mit den Herausforderungen, vor die eine chronische Erkrankung die Betroffenen im Alltag stellt.
Es ist unser Anliegen, Betroffene bei der täglichen Bewältigung Ihrer individuellen Herausforderungen zu stärken. In den Kursen werden neben der Vermittlung von Wissen über die Erkrankung auch persönliche Strategien entwickelt, um das Leben nach eigenen Wünschen und Bedürfnissen zu gestalten. Dabei ist der Fokus darauf gerichtet nachhaltig zu einer möglichst hohen Lebensqualität und zu maximalem Wohlbefinden zu gelangen- trotz der Erkrankung.

 

Kurs buchen 
6 Einheiten zu je 2,5 Stunden
Preis: € 120,-
Kursleiterin: Natalie Turk